Beleuchtung Turbo-Kreisverkehr Siegendorf

Öffentliche Straßenbeleuchtungsanlage Turbo-KV, B16/L212

Allgemeine Informationen

Beleuchtung Turbo-Kreisverkehr Siegendorf
7011 Siegendorf
Projektstandort:
Siegendorf
Leistungszeitraum:
2015 - 2017

Das Projekt wurde über das IB Schneemann abgewickelt
Planung, Ausschreibung und Örtliche Bauaufsicht für die normen- und vorschriftenkonforme Beleuchtung des Turbo-Kreisverkehrs B16/L212 für das Land Burgenland
Im Auftrag des Amt der burgenländischen Landesregierung erfolgte für den neu zur errichtenden Turbo-Kreisverkehr in Siegendorf die Planung, Ausschreibung und Örtliche Bauaufsicht der Elektrotechnik-Infrastruktur und der öffentlichen Beleuchtungsanlagen auf Basis modernen LED-Technologie. Neben der Einhaltung der relevanten Normen und Vorschriften stellte der energieeffiziente Betrieb der Beleuchtungsanlage eine wesentliche Zielsetzung des Vorhabens dar.
"Mit der Energie Kompass GmbH haben wir einen verlässlichen und innovativen Partner gewonnen, mit dem wir die nachhaltige Energieversorgung unserer Heimatstadt weiterentwickeln können."
LAbg. Bgm. Georg Rosner, Bgm. der Stadtgemeinde Oberwart

Leistungsumfang

  • Erstellung Lichtplanung
  • Erarbeitung Leuchtenvorschlag
  • Durchführung Bestandserhebung Infrastruktur
  • Erstellung Planunterlagen
  • Massendefinition
  • Erstellung Leistungsverzeichnis
  • Evaluierung Vergabeverfahren und Begleitung des Vergabeverfahrens
  • Örtliche Bauaufsicht

 

 

Leistungskategorie:

  • Förderabwicklung & Projektmanagement

Technische Daten

Baujahr: 2017